Bison – Kryptos einfach per App kaufen und verkaufen

„Der Amerikanische Bison (Bos bison, teilweise auch Bison bison), oft auch als Büffel (engl. buffalo) bezeichnet, ist ein in Nordamerika verbreitetes Wildrind und zugleich das größte Landsäugetier der Region.“ – Quelle: Wikipedia

Und dieses Amerikanische Bison hat nun eine neue, digitale Gattung aus Deutschland, powered von der Börse Stuttgart. Seit dem 31.01.19 ist die Bison App im AppStore und Google Play Store erhältlich. Doch was kann diese smarte Neuerung eigentlich? Wir haben sie uns für euch angesehen. Zunächst jedoch ein kurzes Video von den Machern der App.

Portfolio

Dein Portfolio in der Bison App – (Quelle: https://bisonapp.de/)

Bison ist eine Trading App für Kryptowährungen. In der Startvariante sind bereits vier bekannte Coins handelbar: Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple. Die App besticht mit einer modernen und aufgeräumten Optik. Die Bedienung ist kinderleicht und macht wirklich Spaß. Im Portfolio bekommt man einen guten Überblick über die investierten Beträge.

Cryptoradar

Das Cryptoradar in der Bison App – (Quelle: https://bisonapp.de/de/radar/)

Das eingebaute Cryptoradar ist ein Algorythmus, der die Tweets zu den einzelnen Kryptowährungen auswertet und in eine Gefühlslage einordnet. Je mehr positive Tweets zu einem Coin ausgewertet werden, desto weiter rechts befindet sich das Logo der Kryptowährung. Damit sollen User und Trader eine gefühlte Stimmungslage aus dem Markt erhalten, ohne Tausende von Tweets selbst lesen zu müssen.

Verifizierung

Natürlich ist ein seriöser Handel von Vermögenswerten mit einer Verifizierung verbunden. Mit dem Anbieter IDnow werden per smartphone die personenbezogenen Daten abgeglichen. Kurz darauf verwandelt sich also das Demokonto in ein Echtgeld-Konto innerhalb der App.

Echtgeld-Konto

Nach der Verifizierung kann der Handel von echten Werten genutzt werden. Dazu muss zunächst Geld (Euro) auf das Konto eingezahlt werden. Die BisonApp arbeitet hier mit der solarisBank zusammen. Krypto-Fans haben diese Bank möglicherweise bereits beim Blockchain-Konto von Bitwala kennengelernt.

Nachdem also Euro übertragen wurden können diese kinderleicht in Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder Ripple eingetauscht werden.

Unser Fazit

Mit der BisonApp ermöglicht die Börse Stuttgart vielen Krypto-Interessierten einen wirklich einfachen Einstieg in die Welt von Bitcoin & Co. Die App besticht mit ihrer Übersichtlichkeit und der einfachen Bedienung. Selten war der Tausch von Euro in Krypto so easy. Nichts desto trotz sollte jeder von euch darauf achten, die erworbenen Bitcoin nicht auf dem Wallet der App liegen zu lassen. Übertragt diese auf ein Wallet, bei dem ihr die private keys besitzt.

Der Auszahlungs-Prozess in der Bison App

Der Grundsatz gilt auch hier:

your keys = your coins

not your keys = not your coins